FAQ

Ab wann sieht man Erfolge?
Das ist unterschiedlich. Die Länge einer BEWEI Behandlungsserie ist von der individuellen Ausgangssituation abhängig. Hierbei spielen viele Faktoren eine Rolle, wie zum Beispiel das Alter, der Zustand der Haut oder das Verhältnis von Fett- und Muskelmasse. Handelt es sich um jüngere Kunden bzw. um ein Feintuning können 10 Anwendungen ausreichend sein. Beim Wunsch einer höheren Gewichtsabnahme oder einer starken Hautstraffung werden bis zu 40 Sitzungen benötigt. Gewöhnlich findet eine 1,5-stündige Behandlung pro Woche statt. Später folgen größere Abstände.
Muss ich trotz BEWEI meine Ernährung umstellen und Sport treiben?
Während der Behandlung mit BEWEI ist eine angemessene Ernährung mit ausreichender Flüssigkeitszufuhr (2,5-3 Liter/Tag) wichtig. Und manchmal ist nach der Ernährungsanalyse auch eine komplette Ernährungsumstellung für den Erfolg nötig. Zweimal Sport pro Woche für je eine halbe Stunde unterstützt optimal die BEWEI-Wirkung. Dieser „Dreiklang“ aus BEWEI, Ernährung und Sport wird sich ebenso auf das gesamte Wohlbefinden auswirken.
Wie lange dauert eine BEWEI-Behandlung?
Die Erstberatung dauert zwei Stunden. Danach ist die intensive Betreuung ein wiederkehrender Prozess vor und während der Anwendung. Zwischendurch findet regelmäßig eine Kontrolle statt. Zunächst liegen Sie 45 Minuten entspannt auf der Liege – wahlweise mit Massagefunktion. Im Anschluss folgt eine 30-minütige mechanische Lymphdrainage per Luftdruckmassage unter einem mechanischen „Mantel“.
Wie oft findet eine BEWEI-Behandlung statt?
Die BEWEI-Behandlungen sind angenehm. Das unterscheidet sie von anderen Methoden, aber sie kosten Zeit. Gewöhnlich wird eine Sitzung pro Woche in den ersten drei bis vier Monaten durchgeführt – bis das gewünschte Ziel erreicht ist. Danach folgen zur Erhaltung einmalige Sitzungen pro Monat. Ein Fitnesstraining, das zweimal pro Woche stattfindet, unterstützt die BEWEI-Wirkung optimal.
Ich nehme Medikamente ein. Darf ich BEWEI machen?
Informieren Sie uns bitte, sofern Sie Medikamente wie z. B. Hormonpräparate einnehmen oder andere Behandlungen nebenbei anwenden.
Ist BEWEI für Diabetiker geeignet?
Diabetes ist keine Kontraindikation. Allerdings sollte immer Rücksprache mit dem behandelnden Arzt gehalten werden.
Muss ich eine spezielle Bekleidung mitbringen?
Das Besondere an BEWEI ist, dass die Behandlung komplett bekleidet erfolgt. Allerdings ist keine spezielle Bekleidung erforderlich.
Gibt es eine Altersbeschränkung?
In der Regel sollten die BEWEI Kunden 18 Jahre alt sein.
Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?
Nein, in der Regel nicht! Im Einzelfall ist dies jedoch von den Tarifen und Versicherungsverträgen der jeweiligen Krankenkasse abhängig.
Was passiert, wenn mir die Behandlungen nicht gefallen oder ich diese nicht vertrage?
Das wird nicht passieren. Aber selbstverständlich haben Sie in diesem Fall die Möglichkeit, die Behandlungsserie vorzeitig abzubrechen.

REZEPTE

Recipe.png

Ratatouille

Waschen Sie zunächst die Aubergine, schneiden den Stielansatz ab und schneiden sie in...